Unknown Identity

KuchenGestern war mal wieder Backsonntag.🙂 Am Samstag lief ich an einem Baum um die Ecke vorbei, der jetzt wie jedes Jahr seine Früchte von sich wirft, und hab fleißig gesammelt für leckeren Blechkuchen (siehe auch Rezept für Zwetschgenkuchen).🙂

Noch immer weiß ich nicht, wie diese Früchte heißen mögen. Habe sie letztes Jahr auch schon gesammelt. Sie scheinen eine Mischung aus Pflaume, Zwetschge und Mirabelle zu sein. Sie sind rot-gelb und leicht säuerlich, nach dem Backen sogar noch stärker. Deshalb musste diesmal dringend Rohrzucker darüber. Schmeckt aber wie immer super!🙂

3 Kommentare Add yours

  1. Tja, auch keine Ahnung, vielleicht Reneclauden? Sieht auf jeden Fall lecker aus!

    Gefällt mir

  2. HannaHerder sagt:

    Sieht mir aus wie Kreten :}

    Gefällt mir

    1. asumirel sagt:

      Kreten? Noch nie von gehört. Aber danke für den Tipp. Ich werd’s mal recherchieren.🙂

      Gefällt mir

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s