Black and white Raglan sweater

Raglan_Pullover_swRaglan, der zweite. Ich hab’s gewagt und einfach mal meinen eigenen Raglan-Pullover entworfen und gestrickt. Es ist gelungen! Noch ein Lieblingsstück.

Außerdem ist dies mein 50. Beitrag auf meinem Blog!🙂

Den Pullover habe ich mit zwei Fäden (Sockengarn LL420m/100g) und Rundnadeln 4 und 5 gestrickt: einem schwarzen und einem naturweißen. Das ist einfach ein toller Effekt.🙂

Habt noch ein schönes Wochenende!

Raglan the second. I’ve dared creating and knitting my own Raglan sweater. And it worked! Now I have another piece of clothing I love, love, love!🙂

To knit the sweater I worked with two strings of yarn (weight superfine/fingering) and needles 4 and 5 (DE): one black, one natural-white. The result is a wonderful effect.🙂

And additionally, this is my 50th blog article!🙂

Have a nice weekend!

Love, Christine

7 Kommentare Add yours

  1. Der würde von mir auch als Lieblingsstück bezeichnet werden. ich habe es früher echt mal mit Stricken versucht. War auch sehr stolz darauf. Nur leider sind mir jedesmal wieder die Sachen beim Waschen eingelaufen *schnief*

    Gefällt mir

    1. Christine sagt:

      Das ist natürlich ärgerlich.😦 Ich wasch die Stricksachen im Wollwaschgang bei 30 Grad und mit Waschnüssen oder per Hand. Reine Wolle wasche ich gar nicht, weil das die Struktur der Wollfasern kaputt macht. Das reicht draußen auslüften völlig. Keine Probleme gehabt bisher *toitoitoi*🙂 LG

      Gefällt mir

  2. Miriam Maier sagt:

    Liebe Christine, Deine Raglan-Pullis sind der Hammer. Du hast die gleiche Figur wie ich und ich hab Lust bekommen, so einen schönen schlichte Pulli zu stricken. Kannst Du das Muster zur Verfügung stellen? Bei dawanda oder wo auch immer?
    Ich hätte großes Interesse ….. GLG Miri

    Gefällt mir

    1. Christine sagt:

      Hallo Miriam, vielen Dank. Ich freue mich, dass dir meine Kreationen so gut gefallen.🙂
      Ich kann dir die Anleitung für den schwarz-weißen Pulli gerne schicken. Dauert etwas, da ich meine Notizen abtippen muss, aber im Laufe der Woche stell ich dir das gerne zusammen.
      Liebe Grüße, Christine

      Gefällt mir

      1. Christine sagt:

        Ach so, schick mir doch bitte eine kurze Nachricht an meine Mailadresse, damit ich deine zum Hinsenden habe. Danke.

        Gefällt mir

      2. Bela Mi sagt:

        Liebe Christine, ich habe auch Interesse an Deinen Notizen. Der Pulli ist wunderschön. Ich schicke Dir eine kurze Info an die Mail.
        Liebe Grüße zur Adventszeit von
        Michaela

        Gefällt mir

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s