Mia san Mia-Mütze – The Bavarian wool cap

Was ich die letzten Tage so gemacht habe? Sehr viel! Meine To-Do-Liste war vollgepackt. Unter anderem konnte ich diese Mütze aus flauschig-warmer Alpaca-Wolle fertigstricken. Nun sitze ich an einem länger aufgeschobenen Projekt: gehäkelte Shorts aus Baumwolle. (siehe unten) To read in English please scroll down.

Die Mütze war ein Geschenk für meinen Mann. Als großer FC Bayern-Fan musste sie natürlich rot-weiß sein – passend zu seinem Schal.😉 In blau hat er schon eine, aber mit normalem Sockengarn, daher nicht ganz so warm. Gestrickt habe ich diesmal mit zwei Fäden Alpaca-Garn (ja, momentan stricke ich wohl alles mit 2 Fäden ;)) auf einem Nadelspiel Nr. 5 mit anfangs 108 Maschen im Rippenmuster 3 re, 3 li.  Nach etwa 15 bis 20 cm werden die Ab- nahmen an 6 gleich verteilten Markierungen begonnen: 1x in der 4. Rd., 1x in der 3. Rd., 3x in der 2. Rd und 10x in jeder Rd. jeweils eine Masche re überzogen zusammenstricken. Die restlichen Maschen werden mit dem Arbeitsfaden zusammengezogen und vernäht.

Liebe Grüße, Christine

What I did the last couple of days? A lot. My list was epic! But I could finish this woolen cap, made of cozy and warm Alpaca wool. Now I’m working on a project I almost forgot: my crocheted cotton shorts (see picture above).

The cap was a gift for my husband. He is a big fan of the football team FC Bayern München, and of course, the cap had to be red and white – matching his shawl. I knitted this cap with 2 strings of Alpaca yarn in rounds on needles 5 (DE). The pattern is very simple: 3 right/plain, 3 left/purl. Up to 15 to 20 cm you work with 108 stitches, then you decrease (SKP) at 6 marked points: 1x in the 4th round, 1x in the 3rd, 3x in the 2nd and 10x in every round. The remaining stitches are sewed together with the working yarn.

Love, Christine

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s