Blue Bird – Blauer Sommerpulli mit Lochmuster-Passe

Endlich fertig, mein schöner blauer Sommerpulli aus flauschigem Alpaca-Garn (Farbe blau/türkis). Ich ♥ Raglan!

Für den Sommer ideal – dreiviertel-Ärmel und Lochmuster-Passe

Ärmel und Torso sind zweifädig in Runden gestrickt. Für die Bündchen habe ich noch ein paar Runden das schicke Bambus-Muster (siehe Beitrag Japanische Zehensocken) hinzugefügt.

Das Loch-/Ajourmuster der Passe ist sehr einfach, ergibt aber einen tollen Wellen-Effekt und ist wunderbar luftig – ideal für den Sommer. Der Muster-Rapport geht über 17 Maschen, immer 3mal je 2 Maschen links zusammen, dann 5mal 1 Umschlag, 1 M re im Wechsel, 1 Umschlag und wieder 3mal 2 M li zusammen. Die nächste Runde über alle Maschen rechts bzw. in Rückreihen links stricken.

Und hier nachträglich die komplette Anleitung.

Mit ♥, Eure Christine

9 Kommentare Add yours

  1. Sophia Mach sagt:

    Wow, der ist wunderschön geworden! Besonders an dem Model kann der Pulli und das blau natürlich in schönstem Glanz erstrahlen.😀

    Gefällt mir

    1. Christine sagt:

      Danke. *rotwerd*

      Gefällt mir

  2. lialane23 sagt:

    Wunderschön🙂

    Gefällt mir

    1. Christine sagt:

      🙂 Finde ich auch. Mein Lieblingspulli momentan.

      Gefällt mir

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s