Wie ein Pullover geboren wird

Lang Yarns Lyra_Lana Grossa Mare_Garn…manchmal nämlich, indem man an einem Wollladen vorbeigeht und in einem „1 Euro“-Korb, wundervolles Garn sieht. Das muss man einfach kaufen. Während man es kauft, rattern schon im Kopf die Möglichkeiten, wie man es am besten verarbeitet. Und auf dem Nachhauseweg hat sich bereits eine feste Idee geformt.🙂

Diese Garne – einmal grüne Baumwoll-Seide (Lang Yarns Lyra), einmal  bronzene Baumwoll-Leinen-Viskose (Lana Grossa Mare) – werden nun zu einem neuen Sommerpullover verstrickt. Hach, ich bin schon so aufgeregt!😀

Mit ♥, Eure Christine

7 Kommentare Add yours

  1. Christine sagt:

    Ja, und gestrickt noch viel besser.🙂 Musste natürlich gestern schon anfangen.😉

    Gefällt mir

  2. lialane23 sagt:

    Das sind ja hübsche Farben und für 1 Euro ein Traum. Habe bisher leider noch nicht so tolle Sonderangebote gesehen. Da würde ich auch sofort zugreifen. Ich Stricke aber auch erst seit einem Jahr und mit dem Häkeln habe ich erst vor 3 Wochen begonnen. Bin schon gespannt auf das fertige Stück, falls du es einstellst😉

    Gefällt mir

    1. Christine sagt:

      Ich war auch ganz hin und weg, dieses Garn in dem Korb zu finden. Solches Glück hatte ich bisher noch nicht. Musste heute Morgen nochmal los, um ein paar Reserveknäuel zu holen und da gab es wieder tolle Wolle. Die neue Besitzerin macht wohl gerade Frühjahrsputz, haha.😉
      Schön, dass dich auch das Strick- und Häkelfieber gepackt hat. Und beim nächsten Shopping-Gang vie mal Ausschau nach nem tollen Wollladen halten.🙂
      Natürlich wird der fertige Pulli gezeigt!
      LG

      Gefällt mir

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s